Nationalpark Hohe Tauern

Themenweg
Glocknerspur – Berge Denken



  • Beschreibung Themenweg:

    Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Lucknerhaus am Ende der Kalser Glocknerstraße (Mautstraße) auf 1.900m. Entlang des ca. eine Stunde dauernden Rundweges befinden sich 12 Stationen mit interaktiven Einrichtungen. Dieser außergewöhnliche Themenweg bietet Fitness für den Geist, Informationen über die interessante Alpingeschichte des Großglockners und vielfältige Einblicke in die kleinen und großen Naturwunder dieses Berges. Die Beobachtung typischer Alpenbewohner wie Murmeltiere, Steinböcke und Steinadler ist für den aufmerksamen Wanderer hier gut möglich. Dieser Themenweg ist mit interessanten Tafeln und interaktiven Schauobjekten ausgestaltet. Das Besucherzentrum „Glocknerpanorama“ am Parkplatz Lucknerhaus informiert über die „big five“ des Nationalparks Hohe Tauern.

    Kurzinfo

    Ort:

    Parkplatz Lucknerhaus,
    9981 Kals

     

    Strecke:

    Rundweg, 4 km

     

    Dauer:

    ca. 1 1/2 Stunden

     

    Anforderung:

    leicher Wanderweg

     

    Geöffnet:

    von Mitte Juni bis September

     

    mehr Infos:

    +43 (0) 4875 5161 10
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Anfahrt: Von Lienz oder Matrei auf der B108 kommend in Huben nach Kals am Großglockner abfahren, in Kals weiter über die Kalser Glocknerstraße (Maut) zum Parkplatz Lucknerhaus.

    Mit „Öffis“: Linie Matrei/Lienz – Kals – Lucknerhaus  (Fahrplan siehe www.vvt.at)