Nationalpark Hohe Tauern

Kitzsteinhorn Explorer Tour
+ Führung durch die NP Gallery



  • Wie entsteht Gletschereis? Wo nisten die heimischen Adler? Welche Funktion haben Schutzwälder? Bei dieser winterlichen Entdeckertour mit einem Nationalpark Ranger werden diese Fragen und viele mehr rund um den Nationalpark Hohe Tauern beantwortet.

     

    Vom Tal direkt im Ort Kaprun geht es über die neue 3K K-onnection bis TOP OF SALZBURG auf über 3.000 Meter in die Welt der Gletscher. Ein Erlebnis für die ganze Familie mit Seilbahnfahrten, leichten Wanderungen und Führung durch die Nationalpark Gallery.

    Während der Fahrt mit der 3K K-onnection nehmen wir die Adlerperspektive ein und schweben ganz bequem durch vier Klimazonen und überwinden dabei 2.261 Höhenmeter. Zwei EXPLORER-Gondeln ermöglichen uns dabei einen gigantischen 360-Grad-Blick bis hin zum höchsten Berg Österreichs. Nach zwei Stunden erreichen wir dann das Ziel TOP OF SALZBURG* auf 3.029 Metern. Bei der Führung durch die Nationalpark Gallery, einen 360 Meter langen Infostollen, erfahren wir alles über hochalpine NAturphänomene aus erster (Ranger-)Hand. Wenn am Ende der Tour dann auch unsere letzte offene Frage beantwortet wurde, genießen wir den Panoramablick von der Aussichtsplattform "Nationalpark Gallery" garantiert mit einem wissenden Lächeln im Gesicht.

     

    Tipp: Am TOP OF SALZBURG lohnt sich auch ein Besuch der Gipfelwelt 3000 mit Cinema 3000. Für alle hungrigen Entdecker ist ein Besuch im Gipfelrestaurant, Salzburgs höchstgelegenem Restaurant auf 3.029m, zum Abschluss der Tour dann genau das Richtige.

     

    Mehr Infos unter www.kitzsteinhorn.at

    Kurzinfo

    Ort:
    Kaprun – Kitzsteinhorn

     

    Termine:
    jeden Dienstag
    28.12.2021 – 22.03.2022

     

    Treffpunkt:
    Kaprun Center/Talstation MK Maiskogelbahn
    09.30 Uhr

     

    Dauer:
    ca. 3,5 Stunden

     

    Kosten:
    pro Person: € 10,–*

    *Seilbahn Ticket extra

     

    Anmeldung erfoderlich:

    +43 6547 8700
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Ab einer Gruppengröße von
    25 Personen werden
    Sonderführungen angeboten.