Nationalpark Hohe Tauern

Geführte Exkursion am 26.Oktober 2020 ins Schaubergwerk Hochfeld
+++ EXKURSION ABGESAGT +++



  • +++ EXKURSION ABGESAGT +++

    Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der neuen COVID-19-Maßnahmen im Land Salzburg ist unsere geplante EXKURSION ins Schaubergwerk Hochfeld am Nationalfeiertag LEIDER ABGESAGT. 

    Dieses Jahr geht es im Salzburger Teil des Nationalparks vom Gasthof Schütthof entlang des Geolehrweges über die Steilstufe vorbei am Naturdenkmal Untersulzbachfall. Den Höhepunkt der Tour bildet die Besichtigung des historischen Schaubergwerkes unterhalb der geologisch bedeutsamen Knappenwand. Das Schaubergwerk Hochfeld wurde nach der Einstellung des Bergbaus mit viel Liebe zu einer Erlebnsiausstellung umgbaut, die ihren BesucherInnen einen direkten Blick ins Tauernfenster ermöglicht.

    Mit etwas Glück können wir bei unserer Wanderung bei klarer Sicht sogar Salzburgs höchsten Berg, den Großvenediger, erblicken.

    Gemeinsam legen wir bei dieser kleinen Tour eine Wegstrecke von ca. 4 km und 200 Höhenmetern zurück. Unsere Wanderung endet am Gasthof Schütthof, der zu einer gemütlichen Einkehr einlädt.

    Weitere Infos zum Schaubergwerk Hochfeld gibt es hier.

    Ausrüstung:
    Empfohlen wird stabiles Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung und eventuell eine Jause.

     

    Treffpunkt:

    09.00 Uhr Gasthof Schütthof Neukirchen am Großvenediger

    (An- und Abfahrt auch mit öffentlichem Verkehrsmittel möglich)

    Termin:

    26.10.2020

    Dauer:

    ca. 4,5 Stunden Gehzeit

    Kosten:

    Teilnahme kostenlos

    Anmeldung:

    Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Donnerstag 22.10.2020 bis 12.00 Uhr notwendig.

    Tel. +43 (0)6562 40849 33, per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online über den Reiter Anmeldung

  • +++ EXKURSION ABGESAGT +++

    Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der neuen COVID-19-Maßnahmen im Land Salzburg ist unsere geplante EXKURSION ins Schaubergwerk Hochfeld am Nationalfeiertag LEIDER ABGESAGT.

     

     

    Anreise mit PKW - direkt zum Ausgangspunkt Gasthof Schütthof

     

    Alternative Öffis:

    Mit der Pinzgauer Lokalbahn (z.B. ab Zell am See Bahnhof 06:30 Uhr) - Ankunft Haltestelle "Sulzbachtäler Bahnhof" 07:47 Uhr, Fußweg zum Gasthof Schütthof ca.9 Minuten (729 m)

    Um die Wartezeit auf die Wanderung zu überbrücken, empfiehlt sich ein leckeres Frühstück im Gasthof Schütthof :)

  • Anmeldung für: Nationalparkwandertag 2020: Erlebnis am & im Berg